Logo - ksm fotografie Fotos ksm fotografie Bildlink - Angebot Bildlink - Galerie Bildlink - Retusche Bildlink - Reproduktion Bildlink - Referenzen Bildlink - Fotograf Bildlink - Kontakt
        Ihr Sujet im Fokus
    Drinnen wie Draussen
journalistisches
Meine redaktionellen und journalistischen Arbeiten
      2015  
      2014  
  2017   2013  
  2016   davor  
anlassfotografie
Anlässe und Reportagen
aus der Region und weiter
 
fotoshootings
Menschen - Tiere - Produkte
im Studio oder draussen
 
facebook
Menupunkt - Angebot Menupunkt - Galerie Menupunkt - Retusche Menupunkt - Reproduktion Menupunkt - Referenzen Menupunkt - Fotograf Menupunkt - Kontakt
 
   
journalistisches 2016
Schön, dass Sie diese Seite besuchen - ich bedanke mich für Ihr Interesse an meiner redaktionellen Arbeit.
Hier präsentiere ich Ihnen meine Arbeiten, die in meiner Funktion als freier Journalist veröffentlicht wurden.
Ebenso informiere ich regelmässig auf Facebook. Ich wünsche Ihnen ein spannendes Leseerlebnis ;-)
Herzlichst Ihr Kerem S. Maurer

© Sämtliche Fotografien und Texte, auch nur Auszugsweise, in diesen PDF-Dokumenten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im gesetzlich erlaubten Rahmen genutzt werden. Die kommerzielle Nutzung ohne weitere Absprachen ist nicht rechtens. Eine kommerzielle Verwendung, Nachdruck und Vervielfältigung von Fotos und Texten einschliesslich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern, auch in veränderter Form oder verringerter Qualität, ist nur nach vorheriger und zwingend schriftlicher Genehmigung durch Schweizer Leuchtturm GmbH oder des Verlages erlaubt.

  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 258 / 04.11.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Auf der Suche nach der «Pflanzen-Nase»
Er erhielt 2.2 Millionen Franken EU-Fördergelder für sein For-
schungsprojekt, ist Leiter der Abteilung Biotische Interaktionen
am Institut für Pflanzenwissenschaften (IPS) der Universität Bern,
hat 2013 den Prix Nexans gewonnen und wurde 2015 mit dem Early Career Award der International Society of Chemical Eco...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 98 / 09.12.2016
Seite 12

Bericht als PDF
Laut, härter, Metal Marmot
FRUTIGEN Zum siebten Mal ging am letzten Samstag das Metal
Marmot Festival über die Bühne des Hotel Simplon. Mit dabei
waren die einheimischen Trash-Metaller von Constraint und die
Swiss-Highland-Rocker von Pertness. «Viele Leute und fried-
liche Stimmung, es war super!», freute sich Andreas Hoss...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 49 / 08.12.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Tag der offenen Tür im Bundesasylzentrum
Der Tag der offenen Tür im Bundesasylzentrum vom vergange-
nen Samstag fand in der Bevölkerung grosses Interesse. Das
Staatssekretariat für Migration (SEM), die Organisation für Asyl-
betreuung, Flüchtlingsbetreuung und Beschäftigungsprogramme
(ORS) sowie die Internationale Organisation für Migration (IOM)...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 49 / 08.12.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Gemeindeversammlung Boltigen
Stocker wechselt, Wampfler kommt und Hutzli geht
Der bisherige Gemeindepräsident Fred Stocker (SVP) über-
nimmt neu das Amt des Gemeinderatspräsidenten. an seine
Stelle tritt der bisherige Vizepräsident Albert Wampfler (parteilos)
und der bisherige Gemeinderatspräsident Andreas Hutzli...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 284 / 05.12.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Hat mit Ferienlager nichts zu tun
BOLTIGEN Zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner der
Gemeinde nutzten die Möglichkeit, am Tag der offenen Tür ihr
neues Bundesasylzentrum zu besichtigen und sich vor Ort ein
Bild der Situation zu machen. Heute Montag ziehen die ersten
Asylbewerber in der einstigen Truppenunterkunft ein. Die Mitar...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 96 / 02.12.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Als internationaler Experte im Einsatz
PORTRÄT Andreas Allenbach ist Leiter der Lehrwerkstatt und
Berufsbildner Polymechaniker bei der Wandfluh AG in Frutigen.
Nächstes Jahr begleitet er den Schweizermeister in der Disziplin
Automation an die WM nach Abu Dhabi. Andreas Allenbach ist
ein Verfechter des dualen Bildungssystems: Ausbildung in...
 
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 281 / 01.12.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Wampfler ist neuer Gemeindepräsident
BOLTIGEN Der parteilose bisherige Vizepräsident der Gemeinde
Boltigen, Albert Wampfler, ist neuer Gemeindepräsident. Die Lie-
genschaft Sommerau soll im Baurecht verpachtet werden, und
das Abstimmungsresultat der Spitalstandortinitiative hat keinen
Einfluss auf das Geburtshaus Maternité Alpine. Die Gemeindes...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 47 / 24.11.2016
Seite 9 + 10

Bericht als PDF
Der Spatenstich ist erfolgt, die Simme wird revitalisiert
Am 2. November erfolgte der symbolische Akt des Spatenstichs
in der Bumisey. Damit ist der Baustart der Revitalisierung der
Simme gestartet. Die erste Bauetappe soll im Frühling 2017 fer-
tig sein, dann darf sich die Simme ihren Weg neu bahnen und
neue Auenlandschaften kreieren. Für die BKW ist klar: Dieses...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 46 / 17.11.2016
Seite 15

Bericht als PDF
Braut oder Prinzessin – Einisch im Läbä!
Unter diesem Motto öffnete das Brautmodenhaus und Outlet in
Wimmis am letzten Samstag seine Türen für ganz besondere
Kundschaft: Frauen mit geistiger Beeinträchtigung durften sich
ein Braut- oder Festkleid aussuchen und wurden mit passenden
Sträusschen und Accessoires professionell fotografiert. Sie...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 91 / 15.11.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Österreich, Italien und Aeschi
AESCHI Im Rahmen der Literaturabende erzählte Ruth An-
nen über die Erfindung ihres Grossvaters, die den Wintersport
revolutionierte. Der Funi, ein Schlitten, der bergund nicht talwärts
fuhr. Mit Witz, Charme und dem Wissen eines Zeitzeugen mode-
rierte Roland Jeanneret den Literatur-Abend im «Ermitage»...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 91 / 15.11.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Damit dem Tunnel nie die Luft ausgeht
BERUFSPORTRÄT Er war schon beim Bau des Lötschberg-
Basistunnels dabei. 2007 kam er zur BLS und ist geblieben.
Heute ist der Frutiger Martin Ritschard Teamleiter der Tunnel-
monteure und sorgt als Belüftungschef dafür, dass im Berg
konstant ein frischer Wind weht. Der Neat-Basistunnel am...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 45 / 10.11.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
«Fürchtet Euch nicht!»
Das war die zentrale Botschaft, welche Urs von Däniken vom
Bundesamt für Migration (BfM) und Barbara Beck, Gemeinde-
rätin von Menzingen (ZG), den Einwohnern/innen von Boltigen
überbrachten. Es geht um das neue Bundeszentrum für Asyl-suchende in der alten Kaserne Boltigen. Die Mehrzweckhalle...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 89 / 08.11.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Starker Sommer hilft schwachem Frühling
TOURISMUS Der schöne Sommer vermochte das durch den
nasskalten Frühling verursachte Loch in den Tourismuskassen
mehr als nur wettzumachen. Bei der Niesenbahn spricht man
gar von einem Rekordjahr, und der Brexit hat, zumindest in Adel-
boden, keine negativen Auswirkungen. Man erinnert sich noch...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 259 / 05.11.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Skepsis, aber keine Ablehnung
BOLTIGEN Angst hat die Bevölkerung nicht, aber sie ist ge-
spannt darauf, was sie erwartet: Diesen Eindruck bekam man
vom Orientierungsabend zum Bundeszentrum für Asylsuchende
in Reidenbach. Urs von Däniken, Bundesamt für Migration, und
Barbara Beck, Regierungsrätin von Menzingen (ZG), orientierten.
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 258 / 04.11.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Wie Funi für Furore sorgte
SCHÖNRIED Im Rahmen der Literaturabende erzählte Ruth An-
nen über die Erfindung ihres Grossvaters, die den Wintersport
revolutionierte. Der Funi, ein Schlitten, der bergund nicht talwärts
fuhr. Mit Witz, Charme und dem Wissen eines Zeitzeugen mode-
rierte Roland Jeanneret den Literatur-Abend im «Ermitage»...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 258 / 04.11.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Simme wird nun revitalisiert
BOLTIGEN Der Spatenstich zur Revitalisierung der Simme bei
Bumisey ist erfolgt. Bis sich die Simme ihren neuen Weg ge-
bahnt hat und sich Velofahrer und Fussgänger an der neuen
Auenlandschaft erfreuen, dürfte es einige Jahre dauern. Es soll
nicht nur ein Projekt der BKW oder eine Ersatzmassnahme für...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 44 / 03.11.2016
Seite 10

Bericht als PDF
SwissSkills des Schweizer Carrosserieverbandes
Ein Oberwiler ist Vize-Schweizermeister
Marcel Wyssmüller aus Oberwil erreichte bei den SwissSkills,
den Schweizermeisterschaften des Schweizer Carrosseriever-
bandes VSCI, in Langenthal den zweiten Rang in der Berufskate-
gorie der Carrossier Spenglerei. Ebenfalls ausgezeicht wurden...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 44 / 03.11.2016
Seite 9

Bericht als PDF
Generalversammlung der Sportbahnen Jaunpass AG
Viel Kritik - wenig Lob für den Vorstand
Einmal mehr präsentierten die Sportbahnen Jaunpass AG am
vergangenen Samstag an ihrer 49. ordentlichen Generalver-
sammlung einen Verlust in der Jahresrechnung. Dass für die
kommende Saison dennoch optimistisch budgetiert wurde...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 87 / 01.11.2016
Titelseite & Seite 5

Titelseite als PDF
Seite 5 als PDF
Bald mit Tempo 30 durch Schönried?
SCHÖNRIED Am 26. Oktober informierten der Kanton und Ver-
treter der Begleitgruppen ein mögliches Verkehrs-, Betriebs- und
Gestaltungskonzept für die Ortsdurchfahrt Schönried. Dieses bie-
tet mehr Sicherheit für den langsamen Verkehr, mehr Parkplätze
sowie eine optische Aufwertung des Ortsbildes – bei Tempo 30...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 87 / 01.11.2016
Seite 4

Bericht als PDF
Einheimische Fachkräfte ausgezeichnet
REICHENBACH Gleich zwei Reichenbacher triumphierten an
der diesjährigen Berufs-Schweizermeisterschaft des Schweizer-
ischen Carrosserieverbandes (VSCI) in Langenthal: Patrick
Balmer und Pascal Lehmann. Patrick Balmer, Inhaber und Geschäftsführer der Firma Carrosserie Spiez AG, lebt mit...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 254 / 31.10.2016
Seite 4

Bericht als PDF
Realistisch oder optimistisch?
BOLTIGEN Zum dritten Mal in Folge schreibt die Sportbahnen
Jaunpass AG rote Zahlen. Trotzdem budgetierten die Verantwort-
lichen weiterhin optimistisch mit einem Gewinn. Dies warf an der
Generalversammlung Fragen auf. «Im Vergleich mit anderen Anbietern kommen wir noch relativ gut weg», erklärte Hermann...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 42 / 20.10.2016
Seite 14 & 15

Bericht als PDF
Erfolgreiche Simmentaler am Berglauf Feutersoey-Arnensee
Der Lenker Patrick Feuz realisierte am 37. Berglauf Feutersoey-
Arnensee am vergangenen Sonntag die Tagesbestzeit. Neben
ihm waren noch weitere Läuferinnen und Läufer aus dem Sim-
mental erfolgreich unterwegs. Bei schönstem Herbstwetter und
idealen Bedingungen konnte am letzten Sonntag die 37. Ausga...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 42 / 20.10.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Boltigen sucht Präsidenten – für die Gemeinde und den Rat
Per Ende Jahr treten beide amtierenden Präsidenten in Boltigen
zurück: Gemeinderatspräsident Andreas Hutzli (parteilos), seit
2001 im Gemeinderat und davon 9 Jahre als Präsident im Amt
und Fred Stocker (SVP) seit 2005 im Gemeindepräsidium als
Vize und seit Mai 2009 als Präsident der Einwohnergemeinde...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 83 / 18.10.2016
Titelseite & Seite 10

PDF der Titelseite
PDF der Seite 10
Eine Gstaaderin ist die Schnellste
SPORT Auch am 37. Berglauf Feutersoey-Arnensee gewann der
Favorit und Vorjahressieger Martin Feuz aus der Lenk souverän
mit der Tagesbestzeit von 32:48.1. Toni von Siebenthal aus
Gstaad wurde mit einem Rückstand von knapp 4 Minuten Dritter.
Obschon die Vorjahressiegerin Nathalie von Siebenthal heuer...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 41 / 13.10.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Keine automatisierte Überwachung der neuralgischen Hänge
An der öffentlichen Informationsveranstaltung nach den Murgän-
gen in Oberwil von Mitte Juni 2016, stellte der Kanton Bern eine
automatisierte Überwachung der neuralgischen Hänge in Aus-
sicht. Ebenso soll der Bachdurchlass unter der Kantonsstrasse
vergrössert werden. Wir erinnern us: Mitte diesen Jahres ging...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 39 / 29.09.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Biketrail Days mit E-Mountainbikes
Am vergangenen Wochenende fanden zum vierten Mal die Bike
Days auf dem Jaunpass statt: Mit neuem Namen, neuem Auftritt
und nur noch mit zwei Händlern. Die «Jaunpass Biketrail Days»
fanden reges Interesse. Organisatoren, Händler und Kunden
waren zufrieden. Auch dieses Jahr präsentierten die Velohänd...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 39 / 29.09.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Im Rollstuhl «barrierefrei» um den Hinterstockensee
Der Rundwanderweg am Hinterstockensee ist rollstuhlgängig,
das Seehüttli mit Behindertentoilette und der neue Spielplatz am
Seeufer sind eingeweiht und der geländegängige Rollstuhl Multi-
drive steckt in der letzten Entwicklungsphase. Der erste Bergsee
im Simmental, und wohl schweizweit, wird ab kommender...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 77 / 27.09.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Die Kunst des Kaviars
FRUTIGEN Am 23. September lancierte das Tropenhaus die 3.
Edition CaviArt und eröffnete die Kaviar-Saison 2016/17. Papier-
schnittkünstler Ernst Oppliger gestaltete dafür die Sonderver-
packung einer Dose. Im Tropenhaus Frutigen sollen künftig
jährlich mit 80000 sibirischen Stören ungefähr sechs Tonnen...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 223 / 24.09.2016
Titelseite & Seite 7

PDF Frontseite
PDF Seite 7
Mit Rollstuhl auf Weg am Stockhorn
ERLENBACH Cerebral, die Schweizer Stiftung für das cerebral
gelähmte Kind, schenkt der Stockhornbahn AG drei bis vier der
geländegängigen Rollstühle «Multidrive No Limits». Ab dem
Frühjahr 2017 können damit Rollstuhlfahrer und Familien mit
Kinderwagen den Hinterstockensee bequem umrunden....
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 220 / 21.09.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Eingriff mit viel Nutzen
BOLTIGEN Mit dem geplanten Neubau einer Kabelschutzrohr-
anlage anstelle der bestehenden 0,4-kV-Freileitung im Underen
Chilmoos auf dem Jaunpass erzielt die BKW mit relativ kleinem
Aufwand eine grosse Wirkung. Die Häuser im Underen Chil-
moos auf dem Jaunpass sollen künftig nicht mehr von der...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 219 / 20.09.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Verdichtung, Dichte und Gedichte
GSTAAD Das Konzept des Literarischen Herbstes Gstaad, eine
unbekannte junge Autorin an der Seite eines alten Hasen lesen
zu lassen, ging auch am Samstag auf. Meral Kureyshi und Adolf
Muschg vermochten den Saal im Hotel Le Grand Bellevue bis
auf den letzten Platz zu füllen. Adolf Muschg, der für seine liter...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 217 / 17.09.2016
Seite 7

Bericht als PDF
(Alp-)Geschichten wie Schwarzweissfotos
SAANEN Nahezu 150 Personen feierten die Buchvernissage
«Bärgsummer im Saanenland» mit der Autorin Vreni Müllener.
Sie las am Donnerstagabend aus ihrem neuen Buch vor und
erklärte, wie es dazu kam. Es sind Geschichten aus dem Alltag
einer «Chüejerfamilie», die den Sommer mit ihren Tieren...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 212 / 12.09.2016
Seite 4

Bericht als PDF
Mit «Théo» traf Mac Bonvin in die Herzen
GSTAAD «Die Country Night war ein voller Erfolg!» sagte OK-
Präsident Marcel Bach am Tag danach. Für Hühnerhaut sorgte
Paul Mac Bonvins Song «Théo», gewidmet einem gleichnami-
gen schwerkranken Jungen, der persönlich anwesend war.
«Wenn man heutzutage in die Welt hinausblickt und sieht, was...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 72 / 09.09.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Wein für die Schweizer und «Schoggi» für die Deutschen
AUSWANDERER TEIL 2 Sie wohnt in Mannheim, Süddeut-
schland, und verbringt jährlich etwa 14 Wochen in Kandersteg.
Es waren nicht nur pragmatische Gründe, welche die schweize-
risch-deutsche Doppelbürgerin Blanka Heinecke dazu bewogen
haben, in Kandersteg ein Häuschen zu bauen. Blanka Hein...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 205 / 03.09.2016
Seite 4

Bericht als PDF
Preisträger an der Country Night auf der Bühne
GSTAAD Auch dieses Jahr, an der 28. Country Night in Gstaad
vom 9. und 10. September, stehen Grammy-Gewinner und Coun-
try-Music-Award-Preisträger auf der Bühne. Neben Lee Ann Wo-
mack, Diamond Rio und Brett Eldredge wird auch der Schweizer
Paul Mac Bonvin zu sehen sein. Lee Ann Womack, die gebürt...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 205 / 03.09.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Letzte Lücken im Lawinenschutz geschlossen
WENGEN Mit dem Abschluss der Bauarbeiten im Gebiet Männ-
lichen-Mossenegg wurde die letzte Lücke in der Lawinenverbau-
ung von Wengen geschlossen. Damit sind alle grösseren Ver-
bauungen von der Region Oberhasli bis ins westliche Oberland
voraussichtlich abgeschlossen. In der Mossenegg wurden in...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 70 / 02.09.2016
Titelseite & Seite 3

Titelseite als PDF
Seite 3 als PDF
1300 spendeten stehende Ovationen
KULTUR Die Opera Gala des diesjährigen Gstaad Menuhin
Festivals bezauberte am vergangenen Sonntagabend 1300
Zuschauer. Begleitet vom London Symphony Orchestra sangen
sich Angela Gheorghiu und Bryn Terfel in die Herzen der Zu-
schauer. Doch der Solist vom Tölzer Knabenchor stahl mit...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 203 / 01.09.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Aus dem Ferienheim wird ein Centre de Retraite
ABLÄNDSCHEN Das Ferienheim Wandfluh in Abländschen ist
verkauft und hat eine neue Besitzerin gefunden: Die Association
Mudita wird nach dem Abschluss einiger Umbauarbeiten bud-
dhistische Meditationen anbieten und damit das einstige Ferien-
heim in ein Centre de Retraite verwandeln. Vor gut einem...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 69 / 30.08.2016
Seite 8 & 9

PDF der Seite 8
PDF der Seite 9
Herr über 52 Königinnen und zwei Millionen Arbeiterinnen
PORTRÄT Johannes Raafl aub ist seit 25 Jahren Imker aus
Leidenschaft. Der (noch) Präsident des Imkervereins Saanen-
land wacht über 52 Bienenvölker, gibt Einblicke in sein Hobby
und erklärt, wie gross der Aufwand für die kleinen Bienen ist,
um ein Kilogramm Honig herzustellen. Er habe vor 25 Jahren...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 198 / 26.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Alter Wein in neuen Schläuchen
GSTAAD-SAANEN Man hat lange darauf gewartet, bis am Mitt-
wochabend in Saanen die Katze aus dem Sack gelassen wurde:
Die Verantwortlichen der neuen Tourismusdestinationsstrategie
im Saanenland erklärten ihr Konzept. Viele Interessierte erfuhren
wenig Neues. «Eine Destinationsstrategie ist dann eine gute...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 68 / 26.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Aus dem Ferienheim wird ein «Centre de Retraite»
ABLÄNDSCHEN Das Ferienheim Wandfluh in Abländschen ist
verkauft und hat eine neue Besitzerin gefunden: Die Association
Mudita wird nach dem Abschluss einiger Umbauarbeiten bud-
dhistische Meditationen anbieten und damit das einstige Ferien-
heim in ein «Centre de Retraite» verwandeln. Vor gut einem...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 34 / 25.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Laubbläser - Das Geräusch moderner Alpkultur
Es ist in unserem Tal längst kein Herbst-Phänomen mehr: Auch
im Sommer sind sie landauf und landab zu hören. Sie sind laut,
stinken und nerven. Die Rede ist von Laubbläsern. Ein nahezu
omnipräsentes Ärgernis, seit die Landwirtschaft diese Geräte
auch als Heubläser verwendet. Wie schädlich sind diese...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 33 / 18.08.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
5 Jahre Mannried Open Air - und immer besser!
Zum 5-jährigen Jubiläum der Mannrieder Chiubi wurde das
Festival in «Mannried Open Air» umgetauft. Doch geändert hat
nur der Name: Das Open Air hielt, was die Chiubi immer ver-
sprochen hat: Hard Rock, Heavy- und Trash Metal vom Feinsten,
vorwiegend aus dem Inland. Ob es am erstklassigen Line Up...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 189 / 16.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Emmentaler Drachentöter rockten
MANNRIED Die Drachentöter der Helvetic-Folk-Metal-Band
Excelsis aus dem Emmental brachten das Mannried Open Air
im Obersimmental zum Beben. Der fünfte Geburtstag des Mann-
ried Open Airs wurde gebührend gefeiert. Excelsis sind mit
ihrem unverwechselbaren Stil eine echte Bereicherung für...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 65 / 16.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Frutiger rocken das Nachbartal
ZWEISIMMEN Die Trash-Metaller von Constraint spielten zum
5. Geburtstag des Mannried-Open-Airs in gewohnter Manier auf:
mit (Kunst-)blutverschmierten Gesichtern, dröhnenden Gitarren-
riffs, gutturalem Gesang und hartem Rhythmus. Nach 2015
stand Constraint auch dieses Jahr wieder auf der Bühne des...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 65 / 16.08.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Chinderchörli Saanenland am Mannried Open Air
NACHBARSCHAFT Das Chinderchörli Saanenland spielte zum
Auftakt der Jubiläumsausgabe zum 5. Geburtstag des Mannried
Open Air in Mannried/Zweisimmen. Bereits zum 2. Mal startete
das Hardrock- und Heavymetal-Festival mit einem volkstüm-
lichen Abend. Das grösste Hardrockfestival im Simmental...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 32 / 11.08.2016
Seite 8 + 9

Bericht als PDF
Skibetrieb auf dem Jaunpass geht weiter
Die vom Verwaltungsrat der Sportbahnen Jaunpass AG bean-
tragte Kapitalherabsetzung und anschliessende Erhöhung wur-
den an der ausserordentlichen Generalversammlung von den
Stimmberechtigten gutgeheissen. Der Skibetrieb auf dem Jaun-
pass kann, für mindestens vier Jahre, weitergehen und ...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 182 / 08.08.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Prinzip Hoffnung auf dem Jaunpass
BOLTIGEN Auf dem Jaunpass kann man auch in Zukunft Ski-
fahren – zumindest weitere vier Jahre. Die ausserordentliche
Generalversammlung genehmigte die geplante Aktienkapital-
erhöhung. Jetzt hofft man auf schneereiche Winter. «Wir haben
heute eine für unsere Zukunft wichtige Entscheidung zu treffen»...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 62 / 05.08.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Innovation in der 3. Dimension
FRUTIGEN Viele reden von 3-D-Druckern, aber nur wenige wis-
sen, wie sie funktionieren. Die Firma Swissrope arbeitet seit 6
Monaten mit einem dieser High-Tech-Geräte und hilft, Fragen
zu beantworten. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Mikro-
wellengerät, ist ein 3-D-Drucker und darf als Innovation bezei...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 179 / 04.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Bilder auf Leinwand und im Herzen
SIMMENTAL Am dritten Künstlertreffen fanden sich dieses Jahr
sieben Kunstschaffende aus der Ukraine in Oberwil im Simmen-
tal ein. Mit ihren Bildern unterstützen sie kriegsgeschädigte Kin-
der und Familien in der Ukraine. Bis Ende Juli waren sie in der
Umgebung von Oberwil unterwegs: Sieben Künstlerinnen und...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 31 / 04.08.2016
Seite 9

Bericht als PDF
Alphorn-Gala auf dem Stockhorn
Fremdländische Klänge mit einheimischen Instrumenten
Eine musikalische Reise durch die Welt erlebten die Besucher
des Stockhorn-Themenabends «Alphorn-Gala» mit dem Quartett
«Alphorn Experience». Mike Maurer und seine «Stock-Horn»-Blä-
ser zeigten, dass sie ihren Alphörnern nicht nur herkömmlich...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 31 / 04.08.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Demnächst Fische statt Schafe in der Bumisey
Seit 32 Jahren bewirtschaftet Walter Ruchti aus Boltigen die
Bumisey-Matte bei Chly Wyssenbach. Doch damit ist ab kom-
mendem September Schluss. Die Bumisey wird renaturiert und
der Simme als Ersatzmassnahme im Rahmen der Konzessio-
nen für die Wasserkraftwerke Laubegg und Fermelbach zurück...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 61 / 03.08.2016
Seite 10

Bericht als PDF
Zwischen Nord- und Thunersee
SOMMER AUF DEM CAMPING - SERIE TEIL 4 «Wir finden hier die
optimale Kombination unserer Ferien-Interessen mit See und
Bergen», schwärmt Jelle Tjalsma. Er wohnt mit seiner Familie
an der niederländischen Nordseeküste und fährt jedes Jahr ca.
1000 km, um seine Freunde auf dem Camping Panorama in...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 30 / 28.07.2016
Seite 10

Bericht als PDF
Erste Highland Games im Diemtigtal
Fliegende Streitäxte und Baumstämme
Am letzten Samstag flogen im Rothbad/Diemtigtal Streitäxte,
Baumstämme und Strohsäcke. Gewichte wurden durch die Luft
geschleudert und mit Pfeilbogen geschossen: Männer und
Frauen in karierten Röcken trafen sich zu den ersten Highland...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 59 / 26.07.2016
Seite 8

Bericht als PDF
3330 Franken für Kinder in Nepal
SPORT Am vergangenen Samstag führte der Golfclub Gstaad-
Saanenland das Charity CHEF Nepal durch. Rund 40 Golfer &
Golferinnen nahmen teil und spendeten für einen guten Zweck.
Initiantin Anita Roth-Reuteler zeigte sich sichtlich gerührt und
sehr zufrieden. Nachdem das Charity CHEF Nepal wegen...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 172 / 26.07.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Aus der Chiubi wird das Open Air
ZWEISIMMEN Das grösste Hardrockfestival im Simmental feiert
seinen 5. Geburtstag und heisst fortan nicht mehr Mannrieder
Chiubi, sondern Mannried Open Air. Vom 11. bis 13. August wird
es richtig laut – und fast das ganze Dorf freut sich darauf! Wenn
sich das beschauliche Mannried bei Zweisimmen einmal im...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 172 / 26.07.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Mit Kraft und Technik in schottischer Tradition
DIEMTIGTAL Frauen und Männer in karierten Schottenröcken
werfen mit Strohsäcken, Streitäxten und Baumstämmen: Das
Berner Oberland hatte seine ersten Highland Games. Fünfzehn
Clans kämpften um Ruhm, Ehre und Preise. Strohsackwerfen,
Gewichthochwurf und Bogenschiessen am Morgen, am Nach...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 58 / 22.07.2016
Seite 3

Bericht als PDF
«Das grösste Risiko ist, keine Arbeit zu haben»
KRATTIGEN Es war betriebswirtschaftliches Interesse, das den
motivierten Jungunternehmer Andreas Kaufmann den Schritt in
die Selbstständigkeit wagen liess. Aber auch die Aussicht, in der
Region arbeiten zu können – seine Tochter hat gerade das Licht
der Welt erblickt. Entspannt erzählt Jungunternehmer Andreas...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 55 / 12.07.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Für alte und neue Pferdesportliebhaber
REITSPORT Hervorragende Darbietungen, gute Stimmung und
herrliches Wetter: Das Reitfest & Concours Kandersteg war
ein voller Erfolg. Spannende Wettkämpfe liessen nicht nur die
Herzen der Pferdesportfreunde höher schlagen, auch Reistport-
Neulinge liessen sich begeistern. Zahlreiche Besucher...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 160 / 12.07.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Turnier-Kleider für Sambia
GSTAAD Das Swatch Beach Volleyball Major Series 2016 ist
Geschichte. Ein tolles Sportfest mit guter Stimmung, herrlichem
Wetter und packenden Duellen ist vorbei. Doch auf der anderen
Seite des Äquators gibt es Menschen, die noch lange davon
profitieren. Der letzte Ball wurde geschlagen, alle sind zufrieden...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 157 / 08.07.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Er holt die Damen auf den Court
GSTAAD Erstmals seit 1983 findet dieses Jahr in Gstaad neben
dem Swiss Open Gstaad vom 16. bis zum 24. Juli wieder die
Ladies Championship Gstaad statt. Diese startet am 9. Juli und
dauert bis zum 17. Juli. Mit dabei sind fünf der besten Schweizer
Tennisspielerinnen. Nachdem sich Stan Wawrinka und Roger...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 27 / 07.07.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Hangar Rockin' Festival 2016
High Heels, Pettycoats und Rock'n'Roll
Am letzten Wochenende stand der Flugplatz in St. Stephan unter
dem Zeichen der 50er und 60er Jahre. Die neunte Ausführung
vom Hangar Rockin' in St. Stephan (insgesamt die 15.) zog wie-
der viele Nostalgikfans und Retrofreaks ins Obersimmental...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 153 / 04.07.2016
Seite 3

Bericht als PDF
«Heisse Kurven» und coole Autos im Obersimmental
HANGAR ROCKIN’ Rockabellas und Rockabillys, dröhnende
Motoren und Rock ’n’ Roll. Das beschauliche St. Stephan ver-
wandelte sich am Wochenende in eine 50er- und 60er-Jahre-
Filmkulisse. Zum 9. Mal ging das Hangar Rockin’ über den Flug-
platz. Wieder zog das Hangar Rockin’ Tausende Oldstyle- und...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 152 / 02.07.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Weltelite, olympische Auslosung und Mundartrock
GSTAAD Das 17. Beachvolleyballturnier vom 5. bis zum 10. Juli
bietet viele Höhepunkte: Die besten Teams der Welt, eine live
ausgestrahlte Auslosung der olympischen Wettkampfpaarungen
für Rio de Janeiro, Mundartrock von Hecht und den 10. Geburts-
tag von Maskottchen Mus Musculus. «Es ist das Turnier mit der...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 152 / 02.07.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Eine Oase für die privilegierte Kundschaft
GSTAAD Eine stylishe Wohlfühloase für die privilegierte Kund-
schaft: Das neue «Boutique Hôtel Ultima Gstaad - Resort, Spa
& Résidences» in Gstaad soll am 1. Dezember eröffnet werden.
Ohne Réception und von einem Heer aus Designern mit auser-
lesenen Materialien kreiert. In den letzten zwei Jahren entstand...
  FRUTIGLÄNDER
Nr. 52 / 01.07.2016
Seite 7

Bericht als PDF
«In Kandersteg haben wir es immer lustig»
KANDERSTEG Auch dieses Jahr führt der Reitverein das «Reit-
fest & Concours» durch. Das 15-köpfige Organisationskomitee
und rund 30 Helfer erwarten bis zu 1200 Starts in den Springprü-
fungen. Festwirtschaft, Bar und Tombola runden das Angebot ab.
Noch ist dem Reitplatz auf der Bahnhofmatte in Kandersteg...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 26 / 30.06.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Bienenzuchtverein Obersimmental
45 Königinnen und 12 Teilnehmer
Der diesjährige Imkerzmorge des Bienenzuchtvereins Ober-
simmental erfolgte just vor dem letzten Kurstag des Königinnen-
Zuchtkurses. Im erfolgreich durchgeführten Kurs konnten 45
Jungköniginnen gezüchtet werden, die bereit sind, mit ihrem...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 149 / 29.06.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Hangar Rockin’ erstmals mit Pre-Party
ST. STEPHAN Am Freitag und am Samstag, 1. und 2. Juli, ist es
soweit: Im Simmental steigt die 15. Ausgabe des Hangar Rockin’
Festival. Der Veranstalter verspricht Vintage Music & Motors,
Rock ’n’ Roll, dröhnende V8-Motoren, Authentizität und Charme.
Musikalische Leckerbissen werden am Freitag und am Sam...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 50 / 24.06.2016
Titelseite & Seite 3

Bericht als PDF
Wasser für Wasser - Hotel spendet 100'000 Franken an Unicef
SCHÖNRIED Seit viereinhalb Jahren spendet das Wellness-
& Spa-Hotel Ermitage in Schönried für jede verkaufte Flasche
Saaner Quellwasser einen Franken und ermöglichte damit
den Bau von 226 Wasserpumpen in Gegenden, wo Kinder
vergessen gehen. Für jede verkaufte Flasche «Hahnenburger»...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 25 / 23.06.2016
Seite 9 & 10

Bericht als PDF
Lage in Oberwil entspannt sich
Nach dem Bevölkerungs-Informationsanlass vom 14. Juni und
dem letzten «kleinen Murgang» in der Nacht auf den 15. Juni,
entspannt sich die Lage in Oberwil. Man beobachtet das Ge-
schehen weiter aufmerksam und wartet auf die vom Bund in
Aussicht gestellte automatisierte Überwachung. An der Bevölk...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 25 / 23.06.2016
Seite 8

Bericht als PDF
Gewerbeverein Boltigen
Neue Webseite für den Gewerbeverein
Eine neue Webseite, eine Gewerbeausstellung 2017, ein neu-
er Sekretär und neue Mitglieder: Hans Teuscher, Präsident des
Gewerbevereins Boltigen, konnte an seiner ersten Hauptver-
sammlung in diesem Amt, Gutes vermelden. Hans Teuscher...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 49 / 21.06.2016
Seite 12

Bericht als PDF
Murgang in Oberwil: Überwachung soll automatisiert werden
OBERWIL Nach den Murgängen in der Gemeinde Oberwil in
den vergangenen Tagen informierten die beteiligten Einsatz-
organisationen und der Bund an einer öffentlichen Informations-
veranstaltung, wie es weitergehen soll. Das Interesse war gross,
die Mehrzweckhalle in Oberwil gut gefüllt, als die betroffenen...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 140 / 18.06.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Automatische Überwachung soll für Entlastung sorgen
OBERWIL Nach den Murgängen informierten die beteiligten
Einsatzorganisationen und der Bund, wie es weitergehen soll.
Mit weiteren Ereignissen ist zu rechnen, weshalb die Über-
wachung automatisiert werden soll. Das Interesse war gross,
die Mehrzweckhalle in Oberwil gut gefüllt, als die betroffenen...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 48 / 17.06.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Golfen gegen die Armut
GSTAAD Bereits zum dritten Mal organisiert Anita Roth, Captain
des Golfclubs Gstaad-Saanenland, ein Charity-Golfturnier zu
Gunsten «ihres» Waisenhauses «CHEF» (Child Helping Edu-
cation Fund) in Kathmandu, Nepal. Die engagierte Gstaaderin
sammelt und verwaltet die Spendengelder selbst und garant...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 24 / 16.06.2016
Seite 9 & 10

Bericht als PDF
Gustis Gastro Kabarett
Us dr Chuchi plouderet
Gusti Pollak überzeugte in seiner Rolle als «Chefkoch Gustave»
in seinem aktuellen Bühnen programm «Gustis Gastro Kaba-
rett» im Gewölbekeller in Bern. Vor ausverkauftem Haus gab der
Boltiger Kabarettist und Liedermacher seine Sprachgewandt...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 22 / 02.06.2016
Seite 9

Bericht als PDF
Sommer-Info-Anlass Boltigen-Niedersimmental
Gute Aussichten am Stockhorn
Die Niedersimmentaler Tourismusvereine sowie Boltigen, Lenk
und Jaun informierten am letzten Freitagabend auf dem Stock-
horn über ihre Sommeraktivitäten. Neben Alljährlichem wurden
auch echte Perlen angekündigt. Die neue Präsidentin von...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 22 / 02.06.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Sportbahnen Jaunpass AG kämpfen ums Überleben
Hermann Rösti, Verwaltungsratspräsident der Sportbahnen
Jaunpass AG und Andreas Hutzli, Gemeinderatspräsident von
Boltigen, informierten gemeinsam über die Situation der Sport-
bahnen Jaunpass AG. Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungs-
los. An der Orientierungsversammlung vom 24. Mai in der Mehr...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 120 / 26.05.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Gemeinderat will das Skifahren auch in Zukunft ermöglichen
BOLTIGEN Der Betrieb der Sportbahnen Jaunpass AG ist seit
Jahren defizitär, die Bilanzsituation ist kritisch und der Investi-
tionsbedarf ist hoch - es geht ums Überleben der Sportbahnen
Jaunpass. Drei Sofortmassnahmen stehen im Mittelpunkt. «Es
ist nicht einfach, als Bittsteller aufzutreten», sagte Hermann...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 21 / 26.05.2016
Seite 15

Bericht als PDF
2. Bühli's Bären Plauschschwingfest Därstetten
Da ist der Heim daheim
Am vergangenen Samstag ging das «Bühli's Bären Plausch-
schwingfest» in Därstetten zum zweiten Mal über die Bühne.
Und wieder war er der überragende Festsieger: Michael Heim.
Der Einheimische vom Schwingklub Niedersimmental liess...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 21 / 26.05.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Kreismusiktag BOMV Kreis 5 Boltigen
Im Zeichen des Eidgenössischen Musikfestes Montreux
10 Musikgesellschaften, rund 450 Musikanten, ein CISM Veteran
und drei Kantonale Musikveteranen, dazu Konzertvorträge in der
Boltiger Kirche und Parademärsche durchs Dorf. Das waren die
Eckpfeiler des diesjährigen Kreismusiktages Kreis 5 des Bern...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 117 / 23.05.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Vier Veteranen geehrt
BOLTIGEN Am Kreismusiktag des Kreis 5 des Berner Ober-
ländischen Musikverbandes in Boltigen verteidigte die Gastfor-
mation Musique Militaire de Rougemont erfolgreich ihren Sieg
in der Parademusik. Vier Veteranen wurden geehrt. OK-Präsi-
dent Rudolf Matti stellte den Kreismusiktag unter das Zeichen...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 113 / 18.05.2016
Seite 2 & 3

Bericht als PDF v. Seite 2
Bericht als PDF v, Seite 3
Zwischen Wasser und Himmel und 3x schneller als der Wind
THUNER- UND BRIENZERSEE Seit drei Monaten ist Kitesurfen
auf den Schweizer Seen grundsätzlich erlaubt, ausser dort, wo
die Kantone dies ausdrücklich verbieten. Diese Änderung führ-
te auf dem Thuner- und dem Brienzersee dazu, dass die ge-
sperrten Zonen weiter reduziert wurden. Seit 1987 entwickelte...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 39 / 18.05.2016
Seite 9

Bericht als PDF
Automobilrennsport – nostalgisch und faszinierend
SPORT Im Gedenken und zu Ehren der Schweizer Rennfahrer-
legenden Herbert Müller (1940-1981) und Jo Siffert (1936-1971)
organisierte Dani Müller sein 4. Oldtimer Pfingst Meet. Automo-bilsportfreunde, Fans, ehemalige Rennmechaniker und Angehö-rige kamen mit ihren Oldtimern und verliehen dem Forellen...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 112 / 17.05.2016
Seite 10

Bericht als PDF
Ihre Väter sind Legenden
ZWEISIMMEN Söhne berühmter Rennfahrer: Dani Müller (rechts
im Bild), Sohn von Herbert Müller (1940-1981), lud zum 4. Oldti-
mer Pfingst Meet, und Philippe Siffert, Sohn von Jo Siffert (1936-
1971), nahm teil. Mit ihm kamen viele Fans der beiden Renn-
sportlegenden, einstige Rennmechaniker und Freunde des...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 19 / 12.05.2016
Seite 06

Bericht als PDF

Bühli's Bären Plausch-Schwingfest
Am Samstag, 21. Mai geht das 'Bühli's Bären Plausch-Schwing-
fest' in Därstetten in die zweite Runde. Jungschwinger aus di-
versen Schwingklubs, Plauschschwinger sowie gestandene
Schwinger kämpfen um Ruhm und Ehre. Volkstümliche Unter-
haltung sowie Speis und Trank sorgen für Volksfeststimmung...

  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 18 / 06.05.2016
Seite 10

Bericht als PDF
Michel Gammenthaler bezauberte sein Publikum
Zum Auftakt der Themenabende 2016 auf dem Stockhorn ver-
setzte der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist und Zauberer
Michel Gammenthaler sein Publikum in magische Begeisterung.
Gammenthaler servierte seine Pointen vor und nach dem Haupt-
gang. «Ich bin ein Kabarettist mit Zauberelementen, der lang...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 18 / 06.05.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Hauptversammlung Bauernvereinigung Obersimmental
Zwischenfälle mit Bikern und Tieren – wer haftet?
Im Bestreben, ein „beliebter Ganzjahres-Tourismusort“ zu wer-
den, zielen die Touristiker unter anderem auf die Mountainbiker.
Diverse Bikerouten sollen im Simmental und Saanenland ge-
baut werden. Durch Weiden von Munis, Mutterkühen mit ihren...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 102 / 03.05.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Turnveteranen wählen eine Frau
SAANEN Die Veteraninnen und Veteranen des Turnverbandes
Berner Oberland (TBO) wählten am Samstag in Saanen erst-
mals eine Frau in den Vorstand. Ursula Duforêt aus Wimmis
übernimmt diese geschichtsträchtige Aufgabe. «Frauen sind
in unserem Verband erst sein 2011 zugelassen», sagte Hans...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 17 / 28.04.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Andreas Schweizer ist neuer Revierförster in Boltigen
Nach 12 Jahren geht Revierförster Heinz Jost am 30. April 2016
in Pension. In seine Fussstapfen tritt Andreas Schweizer. An-
lässlich der Jahresversammlung der Revierkommission Bol-
tigen wurde Jost verabschiedet und Schweizer vorgestellt. «Hut
ab für dein grosses Engagement und vielen Dank für deinen...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 16 / 21.04.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Raiffeisenbank Niedersimmental
Gutes Jahr, gute Zahlen, gute Musik
Die Raiffeisenbank Niedersimmental präsentierte an ihrer Gene-
ralversammlung einen Jahresgewinn von über 1 Million Franken.
Trotz leichtem Rückgang zum Vorjahr zeigten sich die Verantwor-
tlichen damit sehr zufrieden. Verwaltungsratspräsident Michael...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 91 / 20.04.2016
Seite 4

Bericht als PDF
Andreas Schweizer übernimmt von Heinz Jost
BOLTIGEN Die Revierkommission Boltigen stellte an ihrer Jah-
resversammlung den neuen Revierförster vor: Andreas Schwei-
zer (rechts) übernimmt das Amt von Heinz Jost, der ab 1. Mai in
den Ruhestand geht. Seit 12 Jahren war Heinz Jost Revierförster
in Boltigen. «Zu Beginn meiner Amtszeit haben mich die Auf...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 89 / 18.04.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Drei Hürden, viel Optimismus
ZWEISIMMEN Noch drei grosse Hürden sind zu nehmen, bis
das Geburtshaus den Betrieb aufnehmen kann: die Bewilligung,
die Aufnahme auf die Spitalliste und die Suche nach Räumlich-
keiten. Der Vorstand bleibt optimistisch. Es habe sich im letzten
Jahr viel getan und man habe schon einiges erreicht, erklärte...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 15 / 14.04.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Boltigen baut keine neue ARA
Boltigens Stimmbürger haben entschieden: Eine hausdünne
Mehrheit sprach sich für den Anschluss an die ARA Thunersee
via ARNI-Kanal aus und gegen einen Neubau der Abwasserrei-
nigungsanlage (ARA). Jedoch ohne den Unterhalt der Gemein-
deleitungen und den Z-Kanal Boltigen-Garstatt abzugeben...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 81 / 08.04.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Knapp für den Anschluss an die ARA Thunersee gestimmt
BOLTIGEN An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung
entschieden sich die Stimmberechtigten hauchdünn gegen den
Neubau der ARA Boltigen und für den Anschluss via Arni-Kanal
an die ARA Thunersee. Doch man will das Leitungsnetz nicht
abtreten. Rekordverdächtige 70 Stimmberechtigte fanden sich...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 81 / 08.04.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Ja zur Talk AG - Silvia Bichsel neue Präsidentin
BOLTIGENDie Stimmberechtigten von Boltigen Jaunpass Touris-
mus (BJT) sagten Ja zur Weiterverfolgung der Destinationsver-
dichtung Talk AG. BJT-Präsidentin Daniela Niederhauser demis-
sionierte, für sie kommt Silvia Bichsel. Lenk-Tourismus-Präsi-
dent Roland Berger überzeugte an der BJT-Hauptversammlun...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 14 / 07.04.2016
Seite 8

Bericht als PDF
Hauptversammlung Boltigen-Jaunpass Tourismus
Auch Boltigen sagt JA zur TALK AG
Die Stimmberechtigten von Boltigen-Jaunpass Tourismus (BJT)
sagten JA zur Weiterverfolgung der Destinationsverdichtung
TALK AG. BJT-Präsidentin Daniela Niederhauser demissionier-
te, für sie kommt Silvia Bichsel. Neu im Vorstand Gian Coray....
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 78 / 05.04.2016
Seite 7

Bericht als PDF
«Back» ist klar – «Future» auch
FRUTIGEN Cowboyhüte, karierte Hemden und Westernstiefel
prägten am Samstagabend die Szene: Rund 700 Besucher füll-
ten die Widihalle, als Jeff Turner mit Band, Katy & Hugh Moffatt
und The Jacks ihr Bestes gaben und zahlreiche Linedancers er-
munterten, sich im Rhythmus galoppierender Pferde zu bewe...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 27 / 05.04.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Destinationsstrategie
meistgenanntes Wort und bestgehütetes Geheimnis

NACHBARSCHAFT Zweisimmen Tourismus präsentierte an der
ordentlichen Generalversammlung vom letzten Freitagabend
eine rote Null. Die BDG informierte über ihr weiteres Vorgehen
und Martin Bachofner sagte eigentlich nichts zur neuen Desti...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 13 / 31.03.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Volkshochschule Obersimmental Saanenland
Immer tiefer in den roten Zahlen
Auch dieses Jahr musste die Volkshochschule Obersimmental
Saanenland (VHS ossa) an ihrer Mitgliederversammlung tiefrote
Zahlen präsentieren. Trotz des grossen Engagements des Vor-
stands und der Kursleiter werden Mitglieder, Kurse und Kurs...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 71 / 26.03.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Investor mit grünem Gewissen
BOLTIGEN Im letzten September informierte der Bayer Karl Molz,
wie er die stillgelegte Wasserkraftanlage Mattensäge erneuern
und wieder in Betrieb nehmen will. Baubeginn soll noch in die-
sem Jahr sein, doch noch wurden nicht alle Unterlagen einge-
reicht. Er stammt aus Bayern und ist Projektingenieur, Bau...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 12 / 24.03.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Gold-Awards für Simmentaler Firmen und Tourismus
An der diesjährigen Gartenbau-Ausstellung Giardina in Zürich
gewann ein Projekt mit der Beteiligung dreier Simmentaler Fir-
men die Goldene Auszeichnung. Geehrt wurden die Gebrüder
Blatti Holzbau AG aus Oberwil, die Lenker Zbären Kreativküchen
AG sowie Lenk-Simmental Tourismus. Die Sonderschau Rock...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 12 / 24.03.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Pestizide und Milben: Gefahren für die Bienen
Noch immer steckt den Imkerinnen und Imkern der Winter 2011/
2012 in den Knochen, als schweizweit rund die Hälfte aller Bie-
nen eingegangen sind. Rund 100'000 Bienenvölker starben, der
monitäre Verlust belief sich auf 25 Millionen Franken. Haupt-
schuldige ist die Varroamilbe, doch auch die Pestizide geraten...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 67 / 21.03.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Ja zu Talk AG, aber Kleine einbeziehen
LENK Überraschend deutlich haben die Stimmberechtigten des
Vereins Lenk Tourismus am vergangenen Freitagabend der
Tourismusdestinationsverdichtung der neuen Talk AG grünes
Licht gegeben. Allerdings nur mit einer noch zu gründenden Be-
gleitgruppe, in welcher die kleinen Gemeinden der Destination...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 11 / 17.03.2016
Seite 8

Bericht als PDF
Von Bienchen, Blumen und Königinnen
LANDWIRTSCHAFT Noch immer steckt den Imkerinnen und Im-
kern der Winter 2011/12 in den Knochen, als schweizweit rund
die Hälfte aller Bienen eingegangen sind. Rund 100 000 Bienen-
völker starben, der monetäre Verlust belief sich auf 25 Millionen
Franken. Hauptschuldige ist die Varroamilbe, doch auch die...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 11 / 17.03.2016
Seite 8

Bericht als PDF
Gasthaus Rossberg - bekannt für GeSTÖRtes
Wieder macht das Gesthaus Rossberg in Oberwil mit Innova-
tionen auf sich aufmerksam. Mit regionalen Produkten aus dem
Tropenhaus Frutigen, insbersondere Sibirischer Stör und Kaviar,
verzaubern die Rossberlerinnen ihre Gäste bis Ostern. Frei nach
dem Motto: Es muss nicht immer Kaviar sein, aber es kann...
  BERNER OBERLÄNER
Nr. 61 / 14.03.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Neuer Besucherrekord dank Büne & Co.
SCHÖNRIED Besucherrekord am 4. Ride on Music in Schönried:
Über 2500 Besucher erfreuten sich an den Darbietungen im Tal
und auf dem Berg. Headliner Patent Ochsner begeisterte am
Samstagabend 1200 Besucher. Bei strahlendem Sonnenschein
waren auch die Konzerte auf dem Saanerslochgrat gut besucht...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 10 / 10.03.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Kurzfilm-Premiere im Iglu-Dorf Stockhorn
Am letzten Wochenende fanden im Iglu-Dorf Stockhorn zum
ersten Mal Kurzfilmtage statt. Gezeigt wurden 18 Kurzfilme aus
verschiedenen Genres. Die Besucher genossen familiäre Klein-
kino-Atmosphäre mit wärmenden Decken und heissen Geträn-
ken. Marius Mosimann, Geschäftsführer der beiden Iglu-Dörfer...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 56 / 08.03.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Kurzfilmtage im Iglu-Dorf
ERLENBACH Am Wochenende flimmerten die ersten Kurzfilm-
tage über die Leinwand in einem Iglu. Im Iglu-Dorf Stockhorn
wurden achtzehn Kurzfilme gezeigt. Darunter Animationsfilme,
Dokumentationen und Spielfilme. Von beeindruckend über
bedrückend und berührend bis belustigend und abstrakt...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 52 / 03.03.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Artenschutz und Tourismus – das geht
KIENTAL 125-jährigen Bestehen des Eidgenössischen Jagd-
banngebietes Kiental orientierten Jagdinspektor Peter Juesy
und Wildhüter Paul Schmid über die ursprünglichen Ziele und
die heutigen Herausforderungen, insbesondere Schutz und
Nutzen in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Für das...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 09 / 03.03.2016
Seite 10

Bericht als PDF
Keramikausstellung: Mehr als «nur» Gefässe
In einer ersten Ausstellung präsentiert die Werkgalerie Ger-
mann/Oswald Keramikgefasse dreier komplett unterschied-
licher Künstler. Einander gegenüber gestellt erzeugen die
Keramikgefässe von Peter Germann, Pippin Drysdale und
Brigitte Pénicaud eine beinahe spürbare Spannung...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 09 / 03.03.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Fatbikes auf dem Jaunpass
Der 2. Fatbike Ride am vergangenen Samstag auf dem Jaun-
pass war wieder ein Erfolg. Jetzt strebt die IG Jaunpass Activities
zusammen mit den Sportbahnen Jaunpass AG die Konzession
für einen Kombibetrieb Ski/Bike am Zügwegenlift an. Das Fun-
sport-Angebot auf dem Jaunpass soll damit erweitert und...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 49 / 29.02.2016
Seite 6

Bericht als PDF
Erfolgreicher Test nährt die Hoffnung
BOLTIGEN Der erfolgreiche Fatbike-Test am Samstag auf den
Pisten des Jaunpasses lässt Bikerherzen höher schlagen: Die
IG Jaunpass Activities prüft die Konzessionierung für eine Fat-
Bike-Piste am Zügwegenlift und überlegt sich ein ähnliches An-
gebot, wie es bei Kandersteg-Sunnbüel besteht. Laut Hans...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 47 / 26.02.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Iris Labus kam, sah und siegte
OBERLAND/USEDOM Die Beatenberger Musherin Iris Labus
nahm am ersten Schlittenhunderennen auf Sand teil und ge-
wann in ihrer Kategorie. Das Schlittenhunderennen Baltic Lights
fand auf der deutschen Ostseeinsel Usedom statt. Ist Sand der
neue Schnee in diesem Sport? Rund 160 Schlittenhunde...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 46 / 25.02.2016
Seite 8

Bericht als PDF
Krebsliga schliesst ihr Verteillager im Oberland
BOLTIGEN Ende Februar schliesst die Krebsliga Schweiz ihr
Verteillager in Boltigen. Eine über 20-jährige Ära geht damit zu
Ende, die Angestellten verlieren ihre Beschäftigung. Grund dafür
ist, wie oft in solchen Fällen, eine notwendige Modernisierung.
Nach nahezu 22 Jahren soll es Ende Februar so weit sein:...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 08 / 25.02.2016
Titelseite & Seite 2

Bericht als PDF
Defibrillator in Boltigen zwei Mal im Notfall eingesetzt
Von Wimmis bis an die Lenk, inklusive Diemtigen, stehen laut
Angaben der örtlichen Samaritervereine 20 öffentliche Defibrilla-
toren der Bevölkerung zur Verfügung. Seit anfangs Jahr gibt es
auch einen in Boltigen - nur in Erlenbach hat es gar keinen.
Braucht es diese «Defis» und kann die Bevölkerung diese...
  ANZEIGER VON SAANEN
Nr. 15 / 23.02.2016
Seite 5

Bericht als PDF
Vom Gefäss zum Kunstobjekt
BOLTIGEN Die Werkgalerie Germann/Oswald in Boltigen stellt
in einer spannenden Ausstellung Keramikarbeiten von drei total
verschiedenen Künstlern/innen einander gegenüber. Die dabei
entstandenen Spannungen zeigen, dass ein Gefäss nicht nur
ein Gefäss, sondern Ausdruck einer Persönlichkeit ist und...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 07 / 18.02.2016
Seite 10

Bericht als PDF
2. Hill Bully Hockey Cup Jaunpass
Hockey Cracks gewannen Plausch-Turnier
Die Favoriten und Vorjahressieger von «Team Salzmann»
gewannen auch dieses Jahr den Hill Bully Hockey Cup auf
dem Jaunpass. Trotz starkem Schneefall konnte das Plausch-
Hockeyturnier unter dem Patronat der IG Jaunpass Activities...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 07 / 18.02.2016
Seite 9

Bericht als PDF
Schliessung des Krebsliga-Verteillagers in Boltigen
Ende Februar 2016 schliesst die Krebsliga Schweiz ihr Verteil-
lager in Boltigen. Eine über 20-jährige Ära geht damit zu Ende,
die Angestellten verlieren ihre Beschäftigung. Grund dafür ist,
wie oft in solhen Fällen eine notwendige Modernisierung. Nach
nahezu 22 Jahren soll es Ende Februar 2016 soweit sein: Das...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 37 / 15.02.2016
Seite 7

Bericht als PDF
«Team Salzmann» siegt im Hill Bully
JAUNPASS Das legendäre 3h Hill Race wurde am Samstag-
abend regelrecht vom Sturm verweht und musste abgesagt wer-
den. Den zweiten Hill Bully Cup, ein Plausch-Hockey-Turnier,
gewann der Titelverteidiger «Team Salzmann». «Sturmböen
und starker Schneefall haben die Durchführung des Rennens....
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 37 / 15.02.2016
Titelseite & Seite 3

PDF Titelseite
PDF Seite 2
Fatbikes: Downhill jetzt auch im Winter
KANDERSTEG Ab sofort werden am Skilift Spittelmatte der Luft.-
seilbahn Kandersteg-Sunnbüel Fatbikes nach oben befördert.
Runter gehts aufeiner separaten Piste. Der Downhillverein Kan-
dersteg, der im Sommer 2013 seinen eigenen Trail vom Sonn-
büel hinunter nach Kandersteg in Betrieb nahm und sich da...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 06 / 11.02.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Kirchensonntag 2016
Boltiger Kirche neu «vernetzt»
Am vergangenen Sonntag präsentierte die Kirchgemeinde
Boltigen anlässlich des Kirchensonntags zum Thema «Kirche
vernetzt» ihre neue Webseite. Diese ist maher als «nur Text und
Bilder». Das von der Landeskirche zum diesjährigen Kirchen...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 06 / 11.02.2016
Titelseite

Bericht als PDF
«Heiterefahne!» - nach vier Tagen Gold
Gelungener Abschluss in «Das Zelt - Chapiteau PostFinance»
an der Lenk und toller Tourneestart für Trauffer: Der «Alpentai-
ner» taufte vor über 2000 Fans sein neues Album «Heiterefah-
ne!», welches bereits Goldstatus erreicht hat - vier Tag nach
dem Verkaufsstart. Das Zelt war ausverkauft, die Stimmungs...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 31 / 08.02.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Gold nach vier Tagen für «Heiterefahne!»
LENK Goldene Schallplatte, CD-Taufe und Tourstart im ausver-
kauften Zelt – Chapiteau Postfinance an der Lenk: Besser hätte
das Jahr für den Alpentainer Trauffer nicht starten können. Über
2000 Fans erlebten, wie seine Plattenfirma Trauffer auf der
Bühne überraschte: Sein aktuelles Album «Heiterefahne»...
  BERNER ZEITUNG
08.02.2016


Link zum Online-Bericht
Gold nach vier Tagen für «Heiterefahne!»
LENK Goldene Schallplatte, CD-Taufe und Tourstart im ausver-
kauften Zelt – Chapiteau Postfinance an der Lenk: Besser hätte
das Jahr für den Alpentainer Trauffer nicht starten können. Über
2000 Fans erlebten, wie seine Plattenfirma Trauffer auf der
Bühne überraschte: Sein aktuelles Album «Heiterefahne»...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 05 / 04.02.2016
Seite 3

Bericht als PDF
«Das Zelt» - Chapiteau Post Finance
GäxBomb eingeschlagen!
Vor nahezu ausverkauften Rängen brachte Peach Weber am
vergangenen Freitagabend an der Lenk in «Das Zelt» das Pu-
blikum zum Lachen. Er reihte in seinem aktuellen Programm
«GäxBomb» einen Gag an den anderen und erntete Lachsalve...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 26 / 02.02.2016
Titelseite & Seite 2

PDF Titelseite
PDF Seite 2
Erst kommen die Hunde, dann der Sport
BERNER OBERLAND Iris und Wolfgang Labus aus Beatenberg
sind leidenschaftliche Musher. Und mit Schweizer-Meister-Titel
und WM-Diplom auch überaus erfolgreich. Doch warum haben
sie sich dem aufwendigen Schlittenhundesport verschrieben?
Wolfgang und seine Frau Iris leben seit 1987 in der Schweiz...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 4 / 28.01.2016
Seite 7

Bericht als PDF
Viel Neues auf dem Jaunpass
40 einheimische Kinder absolvierten die Skischule für Einheimi-
sche auf dem Jaunpass. Eine Klasse sogar mit Black-League-
Level. Auf dem Jaunpass gibt es zudem neue Kinderpisten, neue
Angebote in der Skischule und weitere Attraktionen bis Ende
Saison. Jürg Niederhauser, Leiter der Schweizer Skischule...
  SIMMENTALZEITUNG
Nr. 4 / 28.01.2016
Seite 2

Bericht als PDF
Eluveitie mit einer Weltpremiere
«Eluveitie», die Schweizer Pioniere der New Wave of Folk Metal,
sorgten am vergangenen Freitagabend im «Das Zelt» für einen
gelungenen Auftakt. Die Winterthurer Formation um Sänger und
Frontan Christian (Chrigel) Glanzmann überraschte mit vorerst
akustischen Klängen und heizte im zweiten Teil mit ihren ge...
  BERNER OBERLÄNDER
Nr. 8 / 12.01.2016
Seite 3

Bericht als PDF
Mogeln Skigebiete bei Pistenlänge?
OBERLAND Skigebiete werben mit kilometerlangen präparier-
ten Pisten um die Gunst der Wintersportler. Wie kommen diese
Zahlen zustande, und stimmen sie oder wird dabei geschum-
melt, wie ein deutscher Journalist vor zwei Jahren behauptete?
Die Skisaison ist angelaufen, die Skigebiete sind auf Winter...
 
     
 
 
© 2016 by ksm fotografie
Ein Unternehmen der Schweizer Leuchtturm GmbH
 
     
 
Kontakt:
ksm-fotografie
Kerem S. Maurer
Farni 443
CH-3766 Boltigen im Simmental
Berner Oberland / Schweiz
+41 (0)78 / 842 81 44
www.ksm-fotografie.ch
info(at)ksm-fotografie(dot)ch
Webmaster:
akg Design
Anna K. Grubenmann
Farni 443
CH-3766 Boltigen im Simmental
Berner Oberland / Schweiz
+41 (0)78 / 888 11 02
www.akgdesign.ch
info(at)akgdesign(dot)ch
Unternehmen der:
Schweizer Leuchtturm GmbH
Berglirain 11
CH-8750 Glarus
www.schweizerleuchtturm.ch
info(at)schweizerleuchtturm(dot)ch
  Wir sind für Sie da:
  Hochzeitsfotografie
  Schwangerschaftsfotografie
  Baby- & Neugeborenenfotografie
  Familienfotografie mit Fehlenden
  Portraitfotografie
  Beautyfotografie
  Haustierfotografie
  Nutztierfotografie
  Konzert- & Bandfotografie
  Gruppen- & Vereinsfotografie
  Anlass- & Eventfotografie
  Akt- & Halbaktfotografie
  Produkt- & Werbefotografie
  Webfotografie
  Bewerbungsfotografie & Cover
  Digitale Bildlizenzen
  Architekturfotografie
  Blumen- & Pflanzenfotografie
  Landschaft- & Tourismusfotografie
  Wildtierfotografie
  Gutscheine
  Preisliste Fotografie
  Preisliste Fotodruck
  Shooting:
  Foto Shooting - Information
  Foto Shooting - Vorbereitung
  Foto Shooting - Ethik
  Angebot - Fotografie & Shootings
  Galerie - Fotografie & Shootings
  Referenzen - Fotografie & Shootings
  Preise - Fotografie & Shooting
  Fotograf:
  Fotografen Team
  Kerem - Fotograf
  Anna - Fotografin
  Firmen Ethik
  Fotoretusche Sternenkinder:
  Professionelle Retusche für schöne Erinnerungen. Wir sind für Sie da.
  Familienshooting mit «Fehlenden»
  Familienfotos sind wunderbare Erinne-
rungen. Doch plötzlich ist es zu spät, weil
ein Familienmitglied von uns gegangen
ist. Wir verhelfen Ihnen gerne zu Ihrem
vollständigen Wunschfamilienfoto.
  Engagement:
  Wir arbeiten ehrenamtlich für herzensbilder.ch als «Fotoengel».
  Logo herzensbilder.ch
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Folgende Browser werden unterstützt: